Schlafen stärkt das Immunsystem

Immer wieder berichten Menschen darüber, dass sie mit nur wenig Schlaf auskommen und doch fit sind. Andere hingegen brauchen den Schlaf, weil sie sonst krank werden. Was stimmt wirklich?



Hast du auch schon von Stars, Politikern und Unternehmern gehört, die sich damit brüsten nur wenig Schlaf zu brauchen und mit 3 bis 4 Stunden auszukommen?


Wissenschaftler der deutschen Universität Tübingen und Lübeck haben einer Studie nachgewiesen, dass Schlaf massgeblich am Immunsystem und dessen Funktionieren beteiligt ist (www.uni-luebeck.de, Eintrag vom 12.02.2019). Die Wissenschaftler fanden heraus, dass eine Gruppe die nachts für 8 Stunden geschlafen haben, ein deutlich besseres Immunsystem besitzen, wie die gleiche Gruppe, die nicht geschlafen hat. Verantwortlich dafür sind die T-Zellen. Die T-Zellen (T-Lymphozyten) gehören zur Gruppe der weissen Blutkörperchen, die der Immunabwehr dienen. Sind die T-Zellen z.B. durch mangelnden Schlaf geschwächt, wirkt sich das auf unsere Abwehr aus und wir können schneller krank werden.


Aus diesem Grund ist es wichtig, ausreichend zu schlafen, auch wenn einige Menschen dies anders sehen. Nach einer Richtlinie der National Health Foundation wird bei Erwachsenen 7 – 9 Stunden Schlaf empfohlen. 6 Stunden sind zeitweise angemessen. Bei Menschen über 65 Jahre genügen 7 – 8 Stunden Schlaf und zeitweise kommen diese Menschen auch mit 5 – 6 Stunden aus. Bei Teenagern wird 8 – 10 Stunden Schlaf empfohlen.


Nicht nur das Immunsystem wird durch zu wenig Schlaf beeinträchtigt, sondern auch die tägliche Leistungsfähigkeit und Konzentration. Im Schlaf wird das Körpersystem erneuert und wie bei einem Computer upgedatet. Findet dieses Update nicht lange genug statt, kommt es zu Fehlern und Leistungseinbussen. Wie in der Technik auch.


Doch teilweise kommt es auch durch Erkrankungen oder Stress jeglicher Form zu Schlafstörungen. In diesem Falle ist es wichtig, die Ursache zu suchen und anzugehen. Bei Stress wende ich in meiner Praxis z.B. die Ordnungstherapie an und kümmere mich darum, deinen Lebensrhythmus wieder in den Griff zu bekommen. Aber auch Heilpflanzen, die Akupunktur oder andere Verrichtungen helfen, damit du wieder schlafen kannst.

© 2020 by Oliver M. Bassler, www.oliver-bassler.ch

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now