Praxisinformationen

Terminvereinbarung
  • Sie erhalten Termine nach telefonischer Anmeldung unter 071 620 27 26

  • Termine können auch über das Kontaktformular vereinbart werden.

 

Kosten

  • Ich verrechne den effektiv geleisteten Zeitaufwand aller durchgeführten Methoden - wie üblich - pro angebrochene 5 Minuten und rechne diesen nach dem schweizweit gültigen Tarif 590 der Komplementärmedizin ab. Bitte beachten Sie, dass auch das Aktenstudium, die Administration und Dossierführung Teil der Konsultationszeit sind.

  • Pro 5 Minuten verrechne ich einen Ansatz von 10 CHF. Damit kostet eine Behandlung in der Regel für Sie zwischen 100 und 120 CHF. Ich möchte damit möglichst vielen Patienten die Möglichkeit bieten, von der Naturheilkunde zu profitieren.

  • Bitte beachten Sie, dass nicht rechtzeitig abgesagte Termine (24 Stunden im voraus) verrechnet werden. Ausnahmen sind dabei natürlich Notsituationen oder plötzliche Erkrankungen, bei denen der Termin nicht wahrgenommen werden kann.

Zusatzversicherung

  • Meine naturheilkundlichen Leistungen werden von den meisten Kranken-Zusatzversicherungen für Komplementärmedizin anteilsweise übernommen. Dazu bin ich beim ErfahrungsMedizinischenRegister EMR in Basel registriert und bei den Zusatzversicherungen gelistet. 

  • Bitte erkundigen Sie sich dazu bei Ihrem Versicherer über die Kostenübernahme. Wichtig: Bei der Erkundigung fragen Sie bitte, ob Ihre Versicherung die Kosten für "Traditionelle Europäische Naturheilkunde (TEN)" übernimmt. Darunter laufen als Sammelbegriff sämtlich Methoden in meiner Praxis.

 

Naturheilkunde auch für Sie

 

Unsere heutige Leistungsgesellschaft fordert mehr und mehr. Dies macht sich bei vielen Menschen gesundheitlich bemerkbar im Sinne von Erkrankungen. Oft bietet die klassische Schulmedizin dann "nur" Symptom-Lösungen, die Sie jedoch nicht ganzheitlich in Ihr Gleichgewicht zurückbringen, sondern nur kurzfristig Linderung verschaffen.

Nur wenn Sie im Vollbesitz ihrer körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit sind, können Sie den heutigen Bedingungen und Anforderungen standhalten. Dazu gehört ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Körper, Geist und Seele. Hierbei unterstütze ich Sie.

 

Zur Anwendung kommen dabei naturheilkundliche Methoden, die sich bewährt haben und sicher sind, um Sie auf effektive Weise zu behandeln und damit Ihre Gesundheit zu stärken. Versuchen Sie es!

 

Die Lehre nach den 4 Elementen (Humoralmedizin)

 

In meiner Praxis basieren die einzelnen Therapien auf der 4-Elemente-Lehre oder auch Humoralmedizin genannt. Diese alte Lehre bricht Erkrankungen und Störungen auf 4 Wirkprinzipien herunter, die sich aus der Natur ableiten lassen: Wärme oder Kälte und Feuchtigkeit oder Trockenheit. Daraus sind die 4 Elemente entstanden mit Feuer, Wasser, Luft und Erde.

 

Der Mensch ist gesund, wenn alle Elemente ausgeglichen sind und umgekehrt krank, wenn ein oder mehrere Elemente überwiegen.

 

Zum Beispiel eine laufende, kribbelnde Nase bei einem Schnupfen lässt sich einem gesteigerten Prinzip des Elementes Luft zuordnen (warm und feucht) und würde entsprechend mit pflanzlichen Heilmitteln und Massnahmen behandelt werden, die leicht kühlend und trocknend wirken. So wird Ihr Körper wieder ganzheitlich in seine Mitte gebracht.

 

4 Elemente: Feuer

Feuer

4 Elemente: Wasser

Wasser

4 Elemente: Erde

Erde

4 Elemente: Luft

Luft